Dumortierit - Bedeutung & Wirkung | www.thomas-raschke.de ▷ Heilsteine, Salomokarten, Kartenlegen, Engel, Kartenlegen - Thomas Raschke
www.thomas-raschke.de ▷ Heilsteine, Salomokarten, Kartenlegen, Engel, Kartenlegen ~ 2017.11.14

Dumortierit - Bedeutung & Wirkung

Dumortierit ist ein blauer Edelstein, der als Schmuckstein und für die Fertigung von Kunsthandwerk genutzt wird. Bei vielen Dumortieriten handelt es sich streng genommen um Quarz mit Einschlüssen aus Dumortierit, denn der strahlend blaue Edelstein in seiner Reinform ist nur selten zu finden. Gebildet wird der Dumortierit in magmatischen Gesteinen, die aluminiumreich sind. Für die ansprechende Farbe des Steins sind Beimengungen von Eisen, Mangan und Zink verantwortlich.
 

 

Die Farbe des Dumortierits

Der Dumortierit hat meist eine blaue oder blaugraue Färbung. In seltenen Fällen kann er aber auch rosa oder violett sein. Der Edelstein ist milchig bis opak. Die fehlende Transparenz sorgt dafür, dass er als Schmuckstein trotz seiner Härte und attraktiven Farbe nicht so bekannt ist, wie andere Edelsteine

Die Herkunft des Dumortierits

Im Jahre 1881 wurde im französischen Départment Rhône der Dumortierit in einem Steinbruch erstmalig gefunden und dokumentiert. Weitere Fundorte für den Edelstein sind Deutschland, Schweiz und Österreich. Zudem lässt sich der Stein in Europa unter anderem in Italien, Polen, Schweden und Tschechien finden. Weltweit liegen Vorkommen des Dumortierits in Russland, Australien, Indien, verschiedenen Ländern Südamerikas und Afrikas, sowie in einigen Staaten der USA.

Der Dumortierit und seine Bedeutung

Der beliebte Werkstein Azul do Macaubas aus Brasilien enthält einen Anteil von 15 Prozent Dumortierit, der für die begehrte Farbe des Naturwerksteins sorgt. Im afrikanischen Volksglauben nahm man an, dass der Dumortierit versteinertes Wasser sei, denn der Stein lässt sich häufig in der Nähe von Wasser finden und besitzt eine entsprechende Farbnuance. 

Der Dumortierit und seine Wirkung

In der Steinheilkunde wird angenommen, dass der Dumortierit bei der Angst vor dem Sprechen vor Publikum eine unterstützende Funktion einnehmen kann. Er kann seinem Träger Gefühle wie Sicherheit und Selbstvertrauen schenken, zudem verschafft er inneren Frieden und Bestimmtheit. Der Edelstein kann dabei helfen, das Leben mit Leichtigkeit zu betrachten und mit Humor zu nehmen. Personen, die bei Meditationen von Gedanken überflutet werden und sich nicht konzentrieren können, sollen durch den Dumortierit zu einer Klärung ihrer Gedanken gelangen und den Geist beruhigen. 

Die Besonderheiten des Dumortierits

In der Steinheilkunde wird der Dumortierit gerne als Erste-Hilfe-Stein genutzt und kann in plötzlich auftretenden fordernden Situationen ein stärkender Begleiter sein. Beim Dumortierit besteht Verwechslungsgefahr mit anderen blauen Steinen, zum Beispiel Lapislazuli und Sodalith.

Dumortierit Reinigung, Aufladung und Entladung

Alle sieben Tage sollte der Dumortierit unter fließendem Wasser mit lauwarmer Temperatur gereinigt und entladen werden. Nach der Reinigung sollte der Edelstein mithilfe eines Bergkristalls aufgeladen werden. Ketten aus Dumortierit können für eine Nacht in einer Schale mit Hämatiten zu neuer Kraft kommen.
 
go_up