Tages-Gedanke | www.thomas-raschke.de ▷ Heilsteine, Salomokarten, Kartenlegen, Engel, Kartenlegen - Thomas Raschke

Tages-Gedanke


Mittwoch, den 19.12.2018


Jedes mal, wenn ich durch die Wälder
gehe und einen großen gefällten Baum sehe,
schaue ich mir die Jahresringe,
solch eines Giganten gerne an.
Was hat der alles erlebt,
was ist um ihn herum so alles passiert
und welche Ereignisse hat er
schon alles mitgemacht?
Und jetzt liegt er da und seine Energie
scheint zu schwinden.
Wenn etwas von dieser Welt geht,
ist es einfach wichtig,
dass wenn schon solch eine Existenz zu Ende gehen muss,
dies auch danach noch einen Sinn
und einen Zweck zugutekommt.
Er könnte Wärme spenden,
für Mensch und Tier Bestandteil einer Behausung
dienen oder zu einem wundervollen Möbelstück werden.
Dies sollte auch für uns wegweisend sein.
Unser Leben egal wie und wo sollte positiv nachhaltig sein.
Wir sollten immer Versuchen,
auch wenn wir nur irgendwo uns verabschieden,
eine positive Aura und Umgebung zu hinterlassen.
Solche guten Energien geben wir weiter
und sie ziehen Kreise und werden immer größer und größer.
Was wir auch suchen und hoffen zu finden,
das Glück und den Frieden finden wir als Erstes in uns!

 
 


Thomas Raschke

go_up